Karriere

 

Bau Dir Dein solides, kleines Geschäft auf.

Suche Interessenten, erkläre das Geschäft, weise auf das hohe Risiko hin, gründe einen eigenen Investmentclub, beginne unter Anleitung und Beachtung der notwendigen Sorgfalt den Handel

was für ein Mann !

Beim Investmentclub wird ein gemeinsames Vermögen in einem Gesamtdepot verwaltet, an dem die Investmentclub-Mitglieder beteiligt sind.

Man unterscheidet regionale Investmentclubs in kleinerem Rahmen, bei denen sich die einzelnen Mitglieder meist untereinander kennen und überregionale Investmentclubs im professionellen Rahmen mit mehreren hundert Mitgliedern.

Sinn und Zweck von Investmentclubs ist es unter anderem, kleinere Anlagebeträge zusammenzuführen, um damit erforderliche Mindestanlagebeträge zu erreichen, die man bei z.B. bei Fonds benötigt. Investmentclubs werden auch zur Risikostreuung gewählt und zur Optimierung von Gebühren.

In der Vergangenheit fühlten sich viele Anleger von katastrophalen Entwicklungen an den Weltbörsenplätzen überfordert, als einzelner Anleger fühlt man sich oft machtlos dem Kapitalmarkt ausgeliefert.

Anleger, die hingegen gemeinsam in Investmentclubs investieren, lernen voneinander, tauschen ihre eigenen Erfahrungen auf dem Finanzsektor aus und geben untereinander ihr Wissen weiter, was sie selber über die Finanzmärkte erlangt haben.

So bieten Investmentclubs auch eine reelle Chance für eher Börsenunerfahrene Privatpersonen, an eine für sie neue Anlageart herangeführt zu werden. Fast von selber lernen Börsenneulinge so in persönlichen Gesprächen, sich mit wirtschaftlichen Dingen zu beschäftigen, Marktgewohnheiten der Börse kennen zu lernen und wirtschaftliche Zusammenhänge zu erfassen.

In vielen regionalen Investmentclubs kommt auch als positiver Nebeneffekt das gesellige Beisammensitzen nicht zu kurz. Im Investmentclub beteiligen sich die einzelnen Mitglieder aktiv an den jeweiligen Anlageentscheidungen.

Wird ein Investmentclub nach deutschem Recht geführt, ist die Rechtsform hierfür meist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts, in der die Anleger gemeinsam ihr Kapital verwalten und über seine Anlageform bestimmen. Hierüber muss ein Gesellschaftsvertrag von allen beteiligten Gesellschaftern gemeinsam unterschrieben werden.

\/ More Options ...
Change Theme...
  • Users » 261
  • Posts/Pages » 451
  • Comments » 4
Change Theme...
  • VoidVoid
  • LifeLife
  • EarthEarth
  • WindWind « Default
  • WaterWater
  • FireFire
  • LightLight

Impressum



    No Child Pages.

Online Shop



    No Child Pages.